Konditionen des Bootsverleihs

Vor der Nutzung des Bootes erhaltet ihr eine technische Einführung und eine kurze Navigationsstunde; ebenso werden euch die Regeln und Verbote erläutert, sowie Untiefen aufgezeichnet und Tankstellen eingezeichnet. Weiters erhaltet ihr die nötigen Schiffsdokumente.

Alle unsere Boote sind mit der vorgeschriebenen Sicherheitsausrüstung ausgestattet und haben weiters Ankerleinen, Anker, Fender, Sonnendach, etc. an Bord.

Kinder werden an Bord wie Erwachsene gerechnet und es ist verpflichtend, dass sie immer ihre Sicherheitswesten tragen.

Das Benzin ist exklusive, außer anders angeführt.

Das Boot wird mit vollem Tank geliefert und muss ebenso vollgetankt zurück gebracht werden.

Die Boote werden an unserm Steg im Lungolago Cipriani um die vereinbare Uhrzeit übergeben und müssen am letzten Miettag bis spätestens 18 Uhr zurück gebracht werden.
Eine Boje ist innerhalb der Mietzeit im Preis inkludiert.

Das Mindestalter für den Bootsverleih beträgt 18 Jahre.

Der Verleih erfolgt nur bei Nachweis von Pass oder Personalausweis und/oder gültigem Schiffspatent.

Die Preiseverstehen sich inklusive MwSt.

Rechtliche bedingungen

Boat Garda bietet alle Dienstleistungen laut Beschreibung an.

Der unterzeichnende Teilnehmer handelt unter eigener Verantwortung und ist sich der eventuellen Risiken einer Navigation eines Motor- oder Segelbootes bewusst.
Der Teilnehmer muss sich in normalen psychophysischen Konditionen befinden und versichert, dass er sich in keinen pathologischen Zuständen befindet, welche seine Teilnahme an einer Bootsfahrt ausschließen und dass er fähig ist, mindestens 15 Minuten im offenen Wasser zu schwimmen.
Der Teilnehmer verpflichtet sich allen Anweisungen des Skippers Folge zu leisten.
Der Vermieter verfügt über eine Haftpflichtversicherung, jedoch sind in dieser keine fahrlässigen und willkürlichen Schäden durch den Teilnehmer inkludiert.

Der Teilnehmer verpflichtet sich, alle Schäden an der eigenen Person oder an anderen Personen oder Dingen, welche durch Fahrlässigkeit oder Willkür entstehen, zu übernehmen.
Boat Garda übernimmt solche Schäden nur, wenn sie durch eigenes unverantwortliches oder fahrlässiges Handeln des Skippers zustande gekommen sind.

Boat Garda übernimmt keine Haftung für private Gegenstände, welche während der Teilnahme beschädigt worden oder verloren gegangen sind.

Minderjährige dürfen nur mit Einverständnis der verantwortlichen Person teilnehmen.
Der Teilnehmer autorisiert Boat Garda zum Umgang mit persönlichen Daten laut D.LGS 196/2003. Weiters erlaubt er die Verwendung und Verbreitung von Fotos zu werbetechnischen oder didaktischen Zwecken.

Stornobedingungen

Wenn der Teilnehmer unentschuldigt nicht zum vereinbarten Termin erscheint, behalten wir uns das Recht vor, die bereits geleistete Anzahlung einzubehalten bzw. in besonderen Fällen den gesamten Fälligen Betrag einzufordern.

Falls der Teilnehmer die Miete innerhalb der selbigen Kalenderwoche absagt, behalten wir nur die bereits geleistete Anzahlung.

Falls der Teilnehmer zwischen 5 und 30 Tagen den vereinbarten Termin absagt, sind wir gerne bereit, einen neuen Termin zu vereinbaren und die geleistete Anzahlung rückzuerstatten.
Bei einer Verspätung von mehr als 15 Minuten verliert der Teilnehmer das Recht auf seine vereinbarte Ausfahrt und auf die Rückerstattung der bereits geleisteten Anzahlung.

Der vereinbarte Termin kann bei Schlechtwetter nur bei aktuellem Regen oder Gewitter ohne Kosten storniert werden.

Bootsmiete

Der Mieter bestätigt seine Kenntnisse der Navigationsregeln am See.
Boat Garda verwehrt sich jeglicher Verantwortung einer zu geringen Erfahrung des Mieters, d.h. dass Boat Garda keinerlei Haftung für Schäden an Personen oder Dingen übernimmt, welche durch eine zu geringe Erfahrung des Mieters entstehen.

Das gemietete Boot verfügt über alle gesetzlich notwendigen Vorrausetzungen und weist keinerlei Dysfunktionen oder Schäden auf und muss in selbigem Zustand wieder zurückgegeben werden. Der Mieter hat sich über den tadellosen Zustand des Bootes – speziell der Schiffsschraube – vor der Miete durch Augenschein überzeugt und übernimmt somit jegliche Verantwortung für Schäden, welche während seiner Zeit der Miete am Boot entstehen. Weiters bestätigt er, dass er ein fähiger Skipper ist, welcher ein Motor- oder Segelboot steuern kann.

Die Kaution wird vollkommen rückerstattet, falls das Boot am Ende der Miete in seinem originalen Zustand wieder zurück gebracht wird. Falls sich die Schäden jedoch über die Summe der Kaution erheben, verpflichtet sich der Mieter, die Differenz aufzuzahlen.

Falls das Boot mit Verspätung zurück gebracht wird, muss der Mieter einen Aufpreis von € 70 pro zusätzlicher Stunde zahlen und falls der Rückgabeort ein anderer als der Ausgabeort des Bootes ist, muss der Mieter einen Aufpreis von€ 20 pro Seemeile für die Distanz zahlen.
Das Boot darf nicht an Dritte weiter vermietet werden.

Die flotte

25
Boote

Die Erfahrung

+15
Jahre

Der hafen

Bardolino und
Castelletto di Brenzone

Parkplatz

naheliegend mit großzügiger Verfügbarkeit in Bardolino und ebenso naheliegend, jedoch mit limitierter Kapazität in Castelletto di Brenzone

Questo sito utilizza cookie propri o di terze parti. MAGGIORI INFORMAZIONI

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi